Základní škola Ústí nad Labem,
E. Krásnohorské 3084/8, příspěvková organizace

FAKULTNÍ ZÁKLADNÍ ŠKOLA S BILINGVNÍ VÝUKOU A ROZŠÍŘENOU VÝUKOU JAZYKŮ

Zřizovatelem školy je Statutární město Ústí nad Labem

UNL

Základní škola Ústí nad Labem

E. Krásnohorské 3084/8, příspěvková organizace

„Fakultätsschule mit dem erweiterten Fremdsprachenunterricht“

Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Russisch

 

Wir sind die Grundschule, wo der Gründer die Stadt Ústí nad Labem ist. Unsere Schule hat eine langjährige Tradition mit dem Fremdsprachenunterricht. Seit 2015 sind wir auch eine bilinguale Schule und laut des Schulministeriums unterrichten wir einige Fächer in Englisch. Mit dem Unterricht der ersten Fremdsprache beginnen wir im ersten Studienjahr parallel mit dem Bilingual-Unterricht in ausgewählten Schulfächern. In nicht Sprachenunterrichtstunden benutzen wir die Methode CLIL (Content and Language Integrated Learning, d. h. inhaltlich-sprachlich-integrierendes Lernen). Diese Methode verwendet man im Zusammenhang mit Englisch und Deutsch. Französisch und Spanisch unterrichten die Muttersprachler.

Die Kapazität unserer Schule ist 720 Schüler, die Kapazität des Kinderhortes ist 200 Schüler. Unser Schulgebäude entstand im Jahre 1983. Es hat 5 Pavillons und ein rieβiges Sport- und Naturanlage.

DALŠÍ PARTNEŘI

Partnerská škola Lessing-Gymnasium Döbeln

MENSA

Střední průmyslová škola stavební

TP Net

SKŘIVÁNEK

ANKETA